Dogmatik im EU-Recht - 10.1628/aoer-2019-0014 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Wolfgang Kahl

Dogmatik im EU-Recht

Jahrgang 144 () / Heft 2, S. 159-207 (49)
Publiziert 28.11.2019

34,30 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Wolfgang Kahl Geboren 1965; Studium der Rechts- und Politikwissenschaften in Augsburg und München; 1992 Promotion; 1999 Habilitation; 2000–04 Professur für Öffentliches Recht an der Universität Gießen; 2004–09 Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Recht der europäischen Integration an der Universität Bayreuth; seit 2009 Direktor des Instituts für deutsches und europäisches Verwaltungsrecht sowie der Forschungsstelle für Nachhaltigkeitsrecht der Universität Heidelberg.