Rechtswissenschaft

Daniel-Erasmus Khan, Lando Kirchmair

Europa in Zeiten der Corona-Pandemie

Zwischen »borders are back!« und »constitutional moment«

Jahrgang 70 () / Heft 1, S. 743-758 (16)
Publiziert 02.06.2022

16,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
DOI: 10.1628/joer-2022-0030
Personen

Daniel-Erasmus Khan Geboren 1961; Studium der Rechtswissenschaften in Marburg, Genf und München; 1996 Promotion; 2003 Habilitation; Privatdozent an der Universität München; zur Zeit Lehrstuhlvertretung an der Universität in Bayreuth.

Lando Kirchmair Geboren 1986; Studium der Rechtswissenschaften (Mag. iur. 2009), Wirtschaftsrecht (Mag. iur. rer. oec. 2010), Spanisch, Portugiesisch und Psychologie an den Universitäten Innsbruck, Salamanca und Salzburg; 2012 Promotion (Universität Salzburg); 2020 Habilitation für die Fächer Öffentliches Recht, Europarecht, Völkerrecht und Rechtsphilosophie an der Universität der Bundeswehr München; seit 2019 Ko-Projektleiter des ECCN Projekts an der Universität Salzburg und seit 2021 des EMERGENCY-VRD Projekts am Zentrum für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr; seit April 2020 Vertretungsprofessor für Nationales und Internationales Öffentliches Recht mit dem Schwerpunkt Kulturgüterschutz an der Universität der Bundeswehr München.