»Falsches Geschichtsbild von der Rechtsperversion im Nationalsozialismus« durch ein Porträt von Karl Larenz? - 10.1628/002268811797435043 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Claus-Wilhelm Canaris

»Falsches Geschichtsbild von der Rechtsperversion im Nationalsozialismus« durch ein Porträt von Karl Larenz?

Wider einen Versuch »unbegrenzter Auslegung« eines wissenschaftlichen Textes

Rubrik: Aufsätze
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 66 () / Heft 18, S. 879-888 (10)

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Unter der Überschrift »Personenbilder und Geschichtsbilder – Wege zur Umdeutung der Geschichte? Anmerkungen zu einem Larenz-Porträt« hat Rüthers in JZ 2011, 593 vehemente Kritik an einer Publikation von mir über Karl Larenz geübt. Diese Kritik beruht auf einer Vielzahl wissenschaftlicher Inkorrektheiten. Außerdem sind einige der methodologischen und rechtstheoretischen Positionen von Rüthers einer grundsätzlichen Antikritik zu unterziehen.
Personen

Claus-Wilhelm Canaris Keine aktuellen Daten verfügbar.