Philosophie

Hartmut von Sass

Jonathan Lear: Radikale Hoffnung. Ethik im Angesicht kultureller Zerstörung. Aus dem Amerikanischen von Jens Pier. Berlin 2021: Suhrkamp. 235 S.

Rubrik: Buchnotizen
Philosophische Rundschau (PhR)

Jahrgang 69 () / Heft 1, S. 88-98 (11)
Publiziert 03.05.2022

14,30 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Jonathan Lear: Radikale Hoffnung. Ethik im Angesicht kultureller Zerstörung. Aus dem Amerikanischen von Jens Pier. Berlin 2021: Suhrkamp. 235 S.
Personen

Hartmut von Sass Geboren 1980; Privatdozent für Systematische Theologie an der Universität Zürich und stellv. Direktor des Collegium Helveticum, Universität und ETH Zürich.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Jonathan Lear: Radikale Hoffnung. Ethik im Angesicht kultureller Zerstörung. Aus dem Amerikanischen von Jens Pier. Berlin 2021: Suhrkamp. 235 S.