Rechtswissenschaft

Indra Spiecker gen. Döhmann, Markus Eisenbarth

Kommt das »Volkszählungsurteil« nun durch den EuGH? – Der Europäische Datenschutz nach Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon

Rubrik: Aufsätze
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 66 () / Heft 4, S. 169-177 (9)

Artikel PDF
Zugang vorhanden
Der Vertrag von Lissabon hat Neuerungen in den Grundlagen des Europäischen Datenschutzes gebracht. Der folgende Beitrag erörtert Chancen der strukurellen Veränderungen, die sich nicht zuletzt auch dem EuGH als Datenschutzgericht bieten.
Personen

Indra Spiecker gen. Döhmann ist Professorin für Öffentliches Recht, insbesondere Informations-, Telekommunikations- und Datenschutzrecht an der Universität Karlsruhe.

Markus Eisenbarth Keine aktuellen Daten verfügbar.