Matthias Pflughaupt: Prozessökonomie. Verfassungsrechtliche Anatomie und Belastbarkeit eines gern bemühten Arguments - 10.1628/002268812802759659 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Johann Braun

Matthias Pflughaupt: Prozessökonomie. Verfassungsrechtliche Anatomie und Belastbarkeit eines gern bemühten Arguments

Rubrik: Literatur
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 67 () / Heft 17, S. 860 (1)

1,20 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Matthias Pflughaupt: Prozessökonomie. Verfassungsrechtliche Anatomie und Belastbarkeit eines gern bemühten Arguments
Personen

Johann Braun Geboren 1946; 1983–88 ord. Professor für Bürgerliches Recht, Zivilprozeßrecht, Rechtsphilosophie und Neuere Rechtsgeschichte an der Universität Trier, danach bis 2011 ord. Professor für Zivilprozeßrecht, Bürgerliches Recht und Rechtsphilosophie an der Universität Passau; seitdem im Ruhestand.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Matthias Pflughaupt: Prozessökonomie. Verfassungsrechtliche Anatomie und Belastbarkeit eines gern bemühten Arguments