Rechtswissenschaft

Ralf Müller-Terpitz

Medienordnung und Wettbewerbsrecht im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung

Rubrik: Literatur: Anzeigen
Archiv des öffentlichen Rechts (AöR)

Jahrgang 140 () / Heft 3, S. 484-489 (6)

4,20 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Medienordnung und Wettbewerbsrecht im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung
Personen

Ralf Müller-Terpitz ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Recht der Wirtschaftsregulierung und Medien an der Universität Mannheim.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Medienordnung und Wettbewerbsrecht im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung