Michael Kränzle: Heimat als Rechtsbegriff? Eine Untersuchung zu Domicile und gewöhnlichem Aufenthalt im Lichte der EU-Erbrechtsverordnung - 10.1628/002268816X14533067883252 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Bettina Rentsch

Michael Kränzle: Heimat als Rechtsbegriff? Eine Untersuchung zu Domicile und gewöhnlichem Aufenthalt im Lichte der EU-Erbrechtsverordnung

Rubrik: Literatur
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 71 () / Heft 5, S. 253 (1)

1,20 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Michael Kränzle: Heimat als Rechtsbegriff? Eine Untersuchung zu Domicile und gewöhnlichem Aufenthalt im Lichte der EU-Erbrechtsverordnung
Personen

Bettina Rentsch Geboren 1988; Studium der Rechtswissenschaften in Würzburg, Freiburg, Genf und Ann Arbor, MI, USA (Master of Laws); 2016 Promotion (Heidelberg); Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Freiburg und Heidelberg; seit 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Ökonomik der Humboldt-Universität zu Berlin.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Michael Kränzle: Heimat als Rechtsbegriff? Eine Untersuchung zu Domicile und gewöhnlichem Aufenthalt im Lichte der EU-Erbrechtsverordnung