Personalakteneinsicht für wissenschaftliche Forschung - 10.1628/zevkr-2021-0018 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Hans Michael Heinig, Hendrik Munsonius, Marten Gerjets

Personalakteneinsicht für wissenschaftliche Forschung

Jahrgang 66 () / Heft 2, S. 149-177 (29)
Publiziert 30.06.2021

46,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Das Kirchenamt der Ev. Kirche in Deutschland hat um eine gutachtliche Stellungnahme zu der Frage gebeten, wie es im Hinblick auf anstehende Aufarbeitungsstudien zum Thema sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche »rechtssicher möglich gemacht werden kann, Forschenden und Dritten Einsichtsrechte in Personalakten ohne Einwilligung der betreffenden Mitarbeitenden zu ermöglichen.«
Personen

Hans Michael Heinig ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere Kirchenrecht und Staatskirchenrecht an der Universität Göttingen sowie Leiter des Kirchenrechtlichen Instituts der EKD.
https://orcid.org/0000-0003-0401-2829

Hendrik Munsonius ist Referent im Kirchenrechtlichen Institut der EKD und Lehrbeauftragter an der Universität Göttingen.
https://orcid.org/0000-0002-6936-6794

Marten Gerjets Keine aktuellen Daten verfügbar.