Zurück zum Heft
Cover von: Verbraucherwiderruf bei Stellvertretung
Jan Felix Hoffmann

Verbraucherwiderruf bei Stellvertretung

Rubrik: Aufsätze
Jahrgang 67 (2012) / Heft 23, S. 1156-1165 (10)
Publiziert 09.07.2018
DOI 10.1628/002268812804469541
Veröffentlicht auf Englisch.
  • Artikel PDF
  • lieferbar
  • 10.1628/002268812804469541
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
Die Integration des Verbraucherschutzrechts in die zivilrechtliche Dogmatik wurde lange vernachlässigt und ist auch nach heutigem Stand noch nicht vollumfassend geglückt. Der Beitrag passt das Recht des Verbraucherwiderrufs in das überkommene System des Stellvertretungsrechts ein und beleuchtet die Haftungsfragen, die sich bei einem Widerruf des Vertretergeschäfts oder der Vollmacht stellen.