Zur negativen Utopie von Recht und Staat – am Beispiel des Romans »Corpus Delicti« von Juli Zeh - 10.1628/002268811794357593 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Heinz Müller-Dietz

Zur negativen Utopie von Recht und Staat – am Beispiel des Romans »Corpus Delicti« von Juli Zeh

Rubrik: Aufsätze
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 66 () / Heft 2, S. 85-95 (11)

13,20 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Christian Kranjčić: »...dass er treu und gewissenhaft übertragen werde«
Personen

Heinz Müller-Dietz Keine aktuellen Daten verfügbar.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Christian Kranjčić: »...dass er treu und gewissenhaft übertragen werde«