Cover von 'undefined'
Maximilian Becker

Absurde Verträge

2013. XVIII, 354 Seiten.
  • fadengeheftete Broschur
  • lieferbar
  • 978-3-16-152314-4
Beschreibung
Absurde Verträge sind Verträge über offensichtlich unmögliche Leistungen, wie sie insbesondere in der Esoterik, bei Wunderheilungen und anderen pseudomedizinischen Heilbehandlungen häufig vorkommen. Inwiefern besteht für solche Leistungen eine Zahlungspflicht? Wo verläuft die hier besonders schwierig zu bestimmende Grenze der Unmöglichkeit?

Studien zum Privatrecht (StudPriv)