Arbeitsbuch Biblisch-Aramäisch 978-3-16-156012-5 - Mohr Siebeck
Theologie

Heinz-Dieter Neef

Arbeitsbuch Biblisch-Aramäisch

Materialien, Beispiele und Übungen zum Biblisch-Aramäisch

3., durchgesehene und verbesserte Auflage 2018. XVIII, 208 Seiten.
29,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-156012-5
lieferbar
»Neefs Biblisch-Aramäisches Arbeitsbuch hat sich mit seinen hilfreichen didaktischen Materialien bereits im akademischen Unterricht sowie im Selbststudium von Studierenden bewährt. […] All jenen, die es noch nicht besitzen, sei es zur Anschaffung empfohlen.«
Thilo Alexander Rudnig in Biblische Notizen 149 (2011), S. 145–146
Dieses Arbeitsbuch führt mit 16 Lektionen in die biblisch-aramäische Sprache des Alten Testaments ein. Als didaktisch konzipiertes Lehrbuch enthält es Materialien, Beispiele und Übungen sowie Pradigmentabellen, ein Vokabelverzeichnis, die Auflösung der Übungen und ein Sach- und Bibelstellenregister.
Für die 3. Auflage wurde das Buch gründlich durchgesehen, Schreibfehler korrigiert und Formulierungen präzisiert.

»Neefs Biblisch-Aramäisches Arbeitsbuch hat sich mit seinen hilfreichen didaktischen Materialien bereits im akademischen Unterricht sowie im Selbststudium von Studierenden bewährt. […] All jenen, die es noch nicht besitzen, sei es zur Anschaffung empfohlen.«
Thilo Alexander Rudnig in Biblische Notizen 149 (2011), S. 145–146

»[Heinz-Dieter Neef] hat mit seinem Werk nicht nur eine Lücke geschlossen, sondern bietet ein klares, sinnvoll aufgebautes und in der Anwendung – sowohl für Lehrende aus auch für Studierende – leicht zu gebrauchendes Arbeitsbuch, das die Praxis des Unterrichts in Biblisch-Aramäisch im deutschsprachigen Raum in den nächsten Jahrzehnten ohne Zweifel entscheidend mitbestimmen wird.«
Simone Paganini in Zeitschrift für Katholische Theologie 133 (2011), S. 96

»Dem Autor wie auch dem Verlag Mohr Siebeck sei auf jeden Fall dafür gedankt, eine schmerzliche Lehrbuchlücke im deutschsprachigen Raum geschlossen zu haben.«
D. Schwiderski in Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaft 119 (2007), S. 305
Personen

Heinz-Dieter Neef Geboren 1955; Studium der Ev. Theologie in Marburg und Tübingen; 1985 Promotion; 1993 Habilitation; apl. Professor für Altes Testament an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen, u. a. zuständig für die Aramäischkurse.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: http://www.theology.de — https://www.theology.de (7/2018)