Rechtswissenschaft

Neil Kranzhöfer

Ausländische öffentlich-rechtliche Forderungen in der Insolvenz

Zur Befugnis von Gläubigern aus ausländischem öffentlichem Recht zur Teilnahme an deutschen Insolvenzverfahren

2023. Ca. 360 Seiten.
erscheint im Januar

Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht

ca. 85,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-161799-7
in Vorbereitung
Auch verfügbar als:
Auf der Grundlage des europäischen Sekundärrechts und des autonomen deutschen Internationalen Insolvenzrechts untersucht Neil Kranzhöfer, ob die öffentlich-rechtlichen Forderungen ausländischer Staaten im deutschen Insolvenzverfahren zur Tabelle angemeldet und befriedigt werden können. Darüber hinaus befasst er sich mit der kollisions- und verfahrensrechtlichen Bewältigung der Einbeziehung solcher Forderungen in das Insolvenzverfahren.
In vielen Insolvenzverfahren umfassen öffentlich-rechtliche Forderungen, besonders Steuerforderungen, einen erheblichen Teil der offenen Verbindlichkeiten. Angesichts der fortschreitenden Internationalisierung des Rechts- und Wirtschaftslebens rückt die Frage nach der Behandlung solcher Forderungen ausländischer Hoheitsträger im deutschen Insolvenzverfahren in den Vordergrund. Seit dem Inkrafttreten der Europäischen Insolvenzverordnung sieht das Unionsrecht vor, dass die öffentlich-rechtlichen Forderungen der EU-Mitgliedstaaten in jedem europäischen Insolvenzverfahren wenigstens anteilig zu erfüllen sind. Hingegen wird den entsprechenden Forderungen von Drittstaaten die Befriedigung im Insolvenzverfahren traditionell unter Rückgriff auf völkerrechtliche Argumente verwehrt. Neil Kranzhöfer widmet sich der kritischen Untersuchung dieses »Nichtteilnahmegrundsatzes".
Personen

Neil Kranzhöfer Geboren 1993; Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Heidelberg, Genf und Lausanne; 2017 Erste juristische Prüfung; Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsches Recht der Universität Lausanne; Rechtsreferendariat am Landgericht Freiburg.
https://orcid.org/0000-0002-2453-3974

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.