Lisa Fey

Bedürftige Erben

Testierfreiheit versus Sittenwidrigkeit bei Bedürftigen- und Überschuldetentestamenten
2023. XXII, 419 Seiten.
  • Leinen
  • lieferbar
  • 978-3-16-161636-5
Auch verfügbar als:
Beschreibung
An der Schnittstelle zwischen Erb-, Sozial-, Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrecht sind Bedürftigen- und Überschuldetentestamente von erheblicher Bedeutung für die erbrechtliche Kautelarjurisprudenz. Unter dem Gesichtspunkt der Sittenwidrigkeit untersucht Lisa Fey, ob die Postulate des Sozialstaats die Testierfreiheit als prägenden Eckpfeiler des deutschen Erbrechts einschränken.

Studien zum Privatrecht (StudPriv)