Bildung und Konfession 978-3-16-158545-6 - Mohr Siebeck
Theologie

Bildung und Konfession

Theologenausbildung im Zeitalter der Konfessionalisierung
Hrsg. v. Herman J. Selderhuis u. Markus Wriedt

94,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-158545-6
lieferbar
Auch verfügbar als:
Die Ausbildung von Theologen trägt im 16. und 17. Jahrhundert entscheidend zur Entstehung der konfessionell unterschiedenen Kirchtümer bei. Dieser Band dokumentiert in Einzeluntersuchungen Personen, Institutionen und Inhalte der drei im Reich sich etablierenden Konfessionen und entwirft Perspektiven künftiger Forschung.
Die durch die Reformation provozierte Kirchenspaltung erforderte die Ausbildung konfessionell eindeutiger Eliten. Am Beispiel der Ausbildung von Theologen aller Konfessionen werden Strukturen, Formen und Inhalte der konfessionsspezifischen Ausbildung im 16. Jahrhundert erläutert. Dabei gehen die Beiträge von unterschiedlichen Quellencorpora aus und erproben exemplarisch quantifizierende wie qualifizierende Methoden der historischen Wissenschaften. Die interdisziplinäre Zusammensetzung des Beiträgerkreises bringt verschiedene wissenschaftliche Disziplinen ins Gespräch und entwickelt Perspektiven künftiger gemeinsamer Forschung. Dabei steht die Überprüfung einzelner Hypothesen der Konfessionalisierungsforschung ebenso im Fokus wie eine intensive Erforschung der Bildungsgeschichte des Konfessionellen Zeitalters im Blick auf Personen, Institutionen und Inhalte der Wissensvermittlung. Der Band dokumentiert den Stand der Forschung und entwickelt Perspektiven künftiger wissenschaftlicher Arbeit zum Thema der Elitenbildung in der frühen Neuzeit.
Inhaltsübersicht
Herman J. Selderhuis: Eine attraktive Universität – Die Heidelberger Theologische Fakultät 1583–1622
Wim Janse: Reformed Theological Education at the Bremen Gymnasium Illustre
Rainer Postel: Hamburger Theologenausbildung vor und nach der Reformation
Sven Tode: Bildung und Wissenskultur der Geistlichkeit im Danzig der Frühen Neuzeit
Johannes Kistenich: Studienorte der in den Grafschaften Mark und Ravensberg während des 16. Jahrhunderts tätigen lutherischen Geistlichen
Frank Kleinehagenbrock: »Ansehnliche« und »geübte« Personen für die Seelsorge an der Grenze zum Papsttum – Lutherische Pfarrer in fränkischen Reichsgrafschaften um 1600
Julian Kümmerle: Wissenschaft und Verwandtschaft – Protestantische Theologenausbildung im Zeichen der Familie vom 16. bis zum 18. Jahrhundert
Marcel Nieden: Rationes studii theologici – Über den bildungsgeschichtlichen Quellenwert der Anweisungen zum Theologiestudium
Frank van der Pol: Ysbrandus Trabius' Het Cleyn Mostertzaet (1590) – Aspekte der Theologenbildung in einer reformierten Predigt
Peter Walter: Humanistische Kritik am Seelsorgeklerus und Vorschläge zu dessen Reform
Andreas Wendland: Geschulte Bettler? – Armutsgebot, Ausbildung und Theologie bei den Kapuzinern des 16. Jahrhunderts
Anja-Silvia Göing: Die Ausbildung reformierter Prediger in Zürich 1531–1575 – Vorstellung eines pädagogischen Projekts
Personen

Herman J. Selderhuis Geboren 1961; Studium der Ev. Theologie in Apeldoorn; seit 1997 Professor für Kirchengeschichte und Kirchenrecht an der Theologischen Universität Apeldoorn, Direktor von Refo500 und Wissenschaftlicher Kurator der Johannes a Lasco Bibliothek.

Markus Wriedt Geboren 1958; Studium der Theologie in Hamburg, Southampton und München; 1990 Promotion; 2005 Habilitation; wiss. Mitarbeiter im Institut für Europäische Geschichte; regular visiting professor of Theology der Marquette University, Milwaukee, Wisconsin.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Zeitschr. f. Kirchengeschichte — 119 (2008), S. 270–272 (Markus Friedrich)
In: Cristianesimo nella storia — 28 (2007), S. 485–488 (Wolfgang Reinhard)
In: Zeitschr.f.Histor.Forschung — 35 (2008), S. 153–154 (Wolfgang E.J. Weber)
In: Sixteenth Century Journal — 39 (2008), S. 271–272 (Susan R. Boettcher)
In: Neue Zürcher Zeitung — 18. April 2007, S. 27 (Harm Klueting)
In: Lutheran Quarterly — 21 (2007), S. 473–475 (Robert Kolb)
In: Archiv für Reformationsgeschichte — 36 (2007), S. 58–59 (Kolb)
In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht — 60 (2009), S. 348–359 (Heinz Schilling)
In: Revue d'histoire et de Philosophie Religieuses — 87 (2007), S. 478–479 (M. Arnold)