Biographie und Persönlichkeit des Paulus 978-3-16-151489-0 - Mohr Siebeck
Theologie

Biographie und Persönlichkeit des Paulus

Hrsg. v. Eve-Marie Becker u. Peter Pilhofer

2005; unveränderte Studienausgabe 2009. VIII, 392 Seiten.

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 187

49,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-151489-0
lieferbar
Auch verfügbar als:
»In jedem Falle wird die weitere Paulusforschung von diesem Buch und seinen vielfältigen Impulsen profitieren.«
Tobias Nicklas in Bibel und Liturgie 79 (2006), S. 194–195
Der Band versammelt Beiträge aus unterschiedlichen Fachrichtungen zur Biographie und Person des 'Heiden-Apostels' Paulus.
Die Beiträge spiegeln den Stand und die Differenziertheit der gegenwärtigen Paulus-Forschung wider. Die Vielfalt der Ansätze liefert einen wichtigen Beitrag zum Problem der 'New Perspectives on Paul' und macht die Frage nach der 'Biographie und Person des Paulus' zu einem Paradigma der neutestamentlichen Wissenschaft.

»In jedem Falle wird die weitere Paulusforschung von diesem Buch und seinen vielfältigen Impulsen profitieren.«
Tobias Nicklas in Bibel und Liturgie 79 (2006), S. 194–195

»Fresh perspectives are evident throughout this fascinating collection. … A storehouse of learning.«
International Review of Biblical Studies vol. 52 (2005/2006). p. 1662

»die Beiträge [bieten] gleichwohl gute Einblicke in die aktuelle internationale Paulusforschung und Anregungen für ihre die Disziplinen übergreifende Fortführung.«
Karl-Wilhelm Niebuhr in Theologische Literaturzeitung 132 (2007), S. 48

»The volume provides a good overview of aspects of Pauline studies discussed in German scholarship and elsewhere … This publication is a valuable contribution to a specific issue in Pauline studies …«
Kathy Ehrensperger in Journal for the Study of the New Testament 29 (2007), p. 80–81
Personen

Eve-Marie Becker Geboren 1972; 2006–18 Professorin für neutestamentliche Exegese an der Universität Aarhus, Dänemark; 2014 Research Fellow am Max-Weber-Kolleg in Erfurt; 2016–17 Distinguished Visiting Professor of New Testament an der Candler School of Theology, Emory University Atlanta, USA; 2017–18 Research Fellow am Israel Institute for Advanced Studies in Jerusalem, Israel; seit 2018 Professorin für Neues Testament an der Universität Münster.
https://orcid.org/0000-0002-0398-6448

Peter Pilhofer Geboren 1955; 1989 Promotion; 1994 Habilitation; Professor für Neues Testament an der Universität Erlangen.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: The Polish Journal of Bibl. Research — 9 (2010), S. 171–172 (Zdzislaw J. Kapera)
In: Verkündigung u. Forschung — 55 (2010), S. 45–60 (Christine Gerber)
In: New Testament Abstracts — 54 (2010), S. 384