Briefe /Letters 978-3-16-147254-1 - Mohr Siebeck
Wirtschaftswissenschaft

Joseph A. Schumpeter

Briefe /Letters

Ausgew. u. hrsg. v. Ulrich Hedtke u. Richard Swedberg

2000. XV, 403 Seiten.
109,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-147254-1
lieferbar
Der vorliegende Band versammelt erstmalig Joseph A. Schumpeters Briefe. Sie ermöglichen ein besseres Verständnis der Wirtschaftswissenschaft des 20. Jahrhunderts.
Joseph A. Schumpeter (1883–1950) war einer der hervorragendsten Wirtschaftswissenschaftler des zwanzigsten Jahrhunderts. Geboren im österreichisch-ungarischen Kaiserreich, entschied er sich früh für eine Karriere als Wirtschaftswissenschaftler, arbeitete in Österreich und Deutschland und ab 1932 in den USA. Für eine kurze Zeit war er auch Finanzminister in Österreich.
Die vorliegende Briefauswahl enthält deutsche und englische Briefe von Joseph A. Schumpeter. Anhand der hier versammelten und der Forschung zum Teil bisher unbekannten Briefe entsteht das lebendige Bild eines Forscherlebens, das auch politisch immer bemerkenswert war. Neben biographisch interessanten neuen Aspekten zu seinem Wirken in Österreich und Deutschland bieten die Briefe neue Informationen zu Schumpeters Werken, von Das Wesen und der Hauptinhalt der Nationalökonomie (1908) bis hin zu History of Economic Analysis (1954), das erst nach seinem Tode erschien. Einige Briefe werfen ein neues Licht auf Schumpeters politische Ideen sowie seine Bemühungen, deutschen Wissenschaftlern zu helfen, die in die USA geflohen waren. In den Briefen wird ebenfalls deutlich, wie Schumpeter in verschiedenen Berufsorganisationen, wie zum Beispiel der Econometric Society und der American Economic Association, gewirkt hat.
Personen

Joseph A. Schumpeter Keine aktuellen Daten verfügbar.

Ulrich Hedtke Geboren 1942; 1976–91 Wiss. Mitarbeiter am Institut für Philosophie an der Akademie der Wissenschaften (DDR); 1990 Habilitation; derzeit freiberuflich tätiger Sozialwissenschaftler in Berlin

R. Swedberg Geboren 1948; seit 1989 Professor für Soziologie, insbes. ökonomische Soziologie an der Universität Stockholm.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Journal of Economics — Jg.74 (2001) Nr.1, S. 115ff. (C. Seidl)
In: Handelsblatt — 22.2.2000, S. 54 (Michael Wohlgemuth)