Theologie

Christopher G. Foster

Communal Participation in the Spirit

The Corinthian Correspondence in Light of Early Jewish Mysticism in the Dead Sea Scrolls

[Gemeinsame Teilhabe am Geist. Die Korintherkorrespondenz im Licht der frühjüdischen Mystik in den Schriftrollen vom Toten Meer.]

2022. XXI, 245 Seiten.
erscheint im Oktober

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 2. Reihe 575

89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-159938-5
in Vorbereitung
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Christopher G. Foster identifiziert in dieser Studie jüdische mystische Elemente in den Schriftrollen vom Toten Meer und vergleicht sie mit analogen Elementen in der Korintherkorrespondenz, um durch Unterschiede und Ähnlichkeiten zu verdeutlichen, wie Paulus eine mystische und gemeinschaftliche Teilhabe am Geist befürwortet.
Christopher G. Foster identifiziert in dieser Studie jüdische mystische Elemente in den Schriftrollen vom Toten Meer und vergleicht sie mit analogen Elementen in der Korintherkorrespondenz, um durch Unterschiede und Ähnlichkeiten zu verdeutlichen, wie Paulus eine mystische und gemeinschaftliche Teilhabe am Geist befürwortet.
Personen

Christopher G. Foster Born 1977; 2013 PhD at University of Manchester, UK; 2010–12 visiting lecturer in Biblical Studies at Nazarene Theological College, Manchester, UK; 2014–16 adjunct assistant professor Oklahoma Wesleyan University, Southwestern Christian University, Oral Roberts University, University of Tulsa; since 2017 Associate Professor of Biblical and Theological Studies and Chair, Department of Undergraduate Theology at Oral Roberts University.
https://orcid.org/0000-0001-6988-5298

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.