Creation and Christ 978-3-16-156502-1 - Mohr Siebeck
Theologie

Angela Costley

Creation and Christ

An Exploration of the Topic of Creation in the Epistle to the Hebrews

[Schöpfung und Christus. Eine Untersuchung des Schöpfungsthemas im Hebräerbrief.]

2020. Ca. 310 Seiten.
erscheint im September

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 2. Reihe

ca. 85,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-156502-1
in Vorbereitung
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Angela Costley untersucht in diesem Band anhand der Diskursanalyse die Bedeutung der Thematik der Schöpfung für den Hebräerbrief und entdeckt dabei eine enge Verbindung zwischen Schöpfung und Erlösung.
Der Brief an die Hebräer wird normalerweise mit seiner Theologie von Christus als Hohepriester in Verbindung gebracht. Der Begriff »Hohepriester« taucht im Hebräerbrief jedoch nicht sonderlich häufig auf – nur vier Mal mit einem weiteren Verweis auf Opfer in 1,3. Anstatt Christi priesterliches oder opferndes Tun hervorzuheben, enthalten diese einleitenden Passagen zahlreiche Verweise auf die Schöpfung: 1,2–3, 10–12; 2,5–9, 10; 3,1–6; 4,3–4 and 4,9–10. Angela Costley untersucht in diesem Band anhand der Diskursanalyse die Bedeutung der Thematik der Schöpfung für den Hebräerbrief und entdeckt dabei eine enge Verbindung zwischen Schöpfung und Erlösung. Sie hebt die Interaktion zwischen dem Thema der Schöpfung und dem Thema der Erlösung im Diskurs hervor und deckt damit die Darstellung Christi als Schöpfer auf, der herabsteigt, um menschliche Gestalt anzunehmen; Gott, der Mensch wird, um die Menschheit himmelwärts zu führen.
Personen

Angela Costley Born 1984; 2005 BA Hons in Theology, 2008 PG Cert in the Theory of Education from Durham University; 2011 MSt in Jewish Studies from the University of Oxford; 2018 PhD from St. Patrick's College, the Pontifical University, Maynooth.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.