Critical Spatiality in Genesis 1–11 978-3-16-156301-0 - Mohr Siebeck
Theologie

Zhenshuai Jiang

Critical Spatiality in Genesis 1–11

[Kritische Räume in Genesis 1–11.]

79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-156301-0
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Zhenshuai Jiang untersucht den Diskurs zu Raum in Gen 1–11 und diskutiert die Verbindung zwischen sozialem Raum und räumlicher Erzählung.
Raum wird in der hebräischen Bibel zunehmend aus der Perspektive der kritischen Räume untersucht, mit dem Schwerpunkt auf den sozialen und kulturellen Dimensionen von Raum, wie Menschen Raum erleben und ihrer Kreativität beim Erschaffen von Raum. Zhenshuai Jiang untersucht den Diskurs zu Raum in Gen 1–11 und diskutiert die Verbindung zwischen sozialem Raum und räumlicher Erzählung. Er behandelt zahlreiche Fragestellungen zu verschiedenen räumlichen Begriffen, mit einer detaillierten Textanalyse von Gen 1–11. Wie wird Raum in Gen 1–11 konstruiert? In welchem Ausmaß und wie ist diese Konstruktion durch soziale und kulturelle Elemente beeinflusst? Der Autor legt einen Fokus darauf, wie Raum in Gen 1–11 rhetorisch gestaltet wird, wobei er historische und soziale Umstände, in denen die Texte verfasst wurde, einbezieht.
Personen

Zhenshuai Jiang Born 1985; 2016 PhD in Hebrew Bible and Ancient Judaism from the University of Zurich; since 2017 Research Fellow at the Faculty of Theology, University of Zurich; currently researching at the Center for Judaic and Inter-Religious Studies, Shandong University.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Old Testament Abstracts — 42 (2019), S. 797–798 (D.A.B.)
In: Gregorianum — 101 (2020), S. 172–173 (Fabrizio Ficco)