Cover von 'undefined'
Gerold Necker

Das Buch des Lebens

2001. XI, 300 Seiten.
  • Leinen
  • lieferbar
  • 978-3-16-147481-1
Beschreibung
Welche Wechselwirkungen gibt es in der mittelalterlichen Kulturgeschichte zwischen jüdischer Mystik, christlicher Theologie und volkstümlicher Philosophie? Gerold Necker erschließt eines der wichtigsten Werke jüdischer esoterischer Literatur durch ausführliche Einleitung, Edition, Übersetzung und Kommentar.

Texts and Studies in Medieval and Early Modern Judaism (TSMJ)