Cover von 'undefined'
Christian Stettler

Das Endgericht bei Paulus

Framesemantische und exegetische Studien zur paulinischen Eschatologie und Soterologie
2017. XIX, 415 Seiten.
inkl. gesetzl. MwSt.
  • Leinen
  • lieferbar
  • 978-3-16-155007-2
Auch verfügbar als:
Beschreibung
In dieser Studie untersucht Christian Stettler die verstreuten Bemerkungen des Paulus über das Endgericht mit Hilfe der kognitiven Frame-Semantik und rekonstruiert so eine in sich konsistente »Lehre« des Paulus über das Jüngste Gericht. Das dadurch gewonnene differenzierte Bild der paulinischen Gerichtserwartung führt die Diskussion zwischen konfessionellen Paulusinterpretationen und der 'New Perspective on Paul' entscheidend weiter.

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament (WUNT I)