Gregor Leonard Nebel

DCF-Prinzipien im Kollektivanlagen- und Schadensrecht

Zur Relevanz der ökonomischen Vermögensbewertung im rechtlichen Kontext
2023. XXIV, 300 Seiten.
inkl. gesetzl. MwSt.
  • Leinen
  • lieferbar
  • 978-3-16-162318-9
Auch verfügbar als:
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
In welchem Maße eignen sich verschiedene Kollektivanlagevehikel des Kapitalmarkts für die Anlagezwecke unterschiedlicher Anleger? Gregor Leonard Nebel stellt eine Methode vor, mit der sich die Höhe von Vermögensschäden auch in schwierigen Fällen zuverlässig bestimmen lässt.

Schriften zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht (SchrUKmR)