Der freiheitliche Staat des Grundgesetzes 978-3-16-154457-6 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Walter Schmitt Glaeser

Der freiheitliche Staat des Grundgesetzes

Grundzüge

3., ergänzte und aktualisierte Auflage; 2016. XVI, 365 Seiten.
26,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-154457-6
lieferbar
»Eine klar geschriebene Streitschrift für Freiheit und Verantwortung […] Ein elegant und präzise geschriebenes, meinungsstarkes, unbedingt lesenswertes und somit sehr empfehlenswertes Buch über den Zustand des Staates, des Staatsrechts und der deutschen Gesellschaft zu Beginn des 21. Jahrhunderts.«
Klaus Schönenbroicher Die Öffentliche Verwaltung 2013, 776
Für die Neuauflage hat Walter Schmitt Glaeser Änderungen und Ergänzungen vor allem hinsichtlich der um sich greifenden faktischen Beschränkung der Meinungsfreiheit für »Abweichler« vom Mainstream, der wachsenden Bedeutung des Islams als diktatorischer Staatsreligion und der zunehmenden Terrorgefahr durch Islamisten (Salafisten) vorgenommen. Zudem berücksichtigt er die zunehmende Veränderung der EU in eine »Haftungsunion«, die damit zusammenhängenden Rechtsbrüche und allgemein die Grenzen der Integration. Gleiches gilt für das Versagen der Politik in der Flüchtlingskrise und die Rückkehr der Großen Koalition zum Wirtschaftsdirigismus bzw. die rigorose Beschneidung der freien Marktwirtschaft und daraus folgende Gefahren und Verwerfungen.

Aus Rezensionen zur 2. Auflage:
»Eine klar geschriebene Streitschrift für Freiheit und Verantwortung […] Ein elegant und präzise geschriebenes, meinungsstarkes, unbedingt lesenswertes und somit sehr empfehlenswertes Buch über den Zustand des Staates, des Staatsrechts und der deutschen Gesellschaft zu Beginn des 21. Jahrhunderts.«
Klaus Schönenbroicher Die Öffentliche Verwaltung 2013, 776
Personen

Walter Schmitt Glaeser Geboren 1933; Studium der Rechtswissenschaft in München und Würzburg; 1959 Promotion; 1968 Habilitation; seit 2001 Professor emeritus an der Universität Bayreuth.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Revue Hellenique des Droits de l'homme — 2013, 624 + 2014, 496–497 – zur 2.A. / for the 2nd ed.
In: Die Öffentliche Verwaltung — 2013, 776 – zur 2.A. / for the 2nd ed. (Klaus Schönenbroicher)
In: Zeitschr.f.Verwaltung — 2015, 434–435 – zur 2.A. / for the 2nd ed. (Herbert Schambeck)
In: dierezensenten.blogspot.com — http://dierezensenten.blogspot.de/2016/10/rezension-der-freiheitliche-staat-des.html?m=1 (10/2016) (Christian Paul Starke)
In: Junge Freiheit — 2. September 2016, 21 (wm)
In: Revue Hellenique des Droits de l'homme — 2017, Nr. 72, 479