Der Versammlungsleiter in der Aktiengesellschaft 978-3-16-156021-7 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

David Maximilian Langenbach

Der Versammlungsleiter in der Aktiengesellschaft

Zurückweisungskompetenz – Abwahl – Haftung

64,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-156021-7
lieferbar
Die besondere Stellung des Versammlungsleiters einer Aktiengesellschaft ist zwar für einen ordnungsgemäßen und effizienten Hauptversammlungsablauf erforderlich, macht sein Verhalten aufgrund vieler Rechtsunsicherheiten aber anfällig für Fehler und Missbrauch. Der Autor untersucht dieses Spannungsverhältnis rechtsdogmatisch und entwickelt Problemlösungen auf mehreren Ebenen.
Die Leitung einer Hauptversammlung begegnet vielen Rechtsunsicherheiten, die das Verhalten des Versammlungsleiters einerseits besonders fehleranfällig machen, andererseits aber die Gefahr in sich bergen, dass Aktionärsrechte über Gebühr eingeschränkt werden. Dieses immanente Spannungsverhältnis der Versammlungsleitung hat dazu beigetragen, dass insbesondere die Befugnis des Versammlungsleiters zur Zurückweisung rechtswidriger Anträge, seine Abwahl und seine Haftung in den letzten Jahren in den Fokus deutscher Hauptversammlungen gerückt sind. An dieser Stelle setzt David Maximilian Langenbach an und leistet einen Beitrag zur sachgerechten Auflösung dieser Konfliktsituationen. Hinsichtlich einer Zurückweisungsbefugnis und einer Abwahl entwickelt er Ansätze, mit deren Hilfe strittige Anträge interessengerecht gehandhabt werden können. Dabei zeigt er eine Haftung des Versammlungsleiters für fehlerhaftes Verhalten auf.
Die Arbeit wurde mit dem Fakultätspreis 2018 der Universität zu Köln ausgezeichnet.
Personen

David Maximilian Langenbach Geboren 1989; Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln; 2014 Erste Juristische Staatsprüfung; Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht der Universität zu Köln; 2017 Promotion; 2018 Referendar am OLG Köln und Wissenschaftlicher Mitarbeiter in einer Rechtsanwaltskanzlei.
https://orcid.org/0000-0002-7809-8808

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Der Aufsichtsrat — 2019, 15 (Manuel R. Theisen)
In: Die Aktiengesellschaft — 2019, 319–320 (Matthias Höreth)
In: Banca, borsa et titoli di credito — 2020, 294–296 (MLP)