Hanna Stettler

Die Christologie der Pastoralbriefe

1998. XIII, 397 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-157132-9
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
Hanna Stettler analysiert alle christologisch relevanten Passagen der Pastoralbriefe. Dabei legt sie den Schwerpunkt auf die sprachliche und traditionsgeschichtliche Exegese der Texte.

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 2. Reihe (WUNT II)