Cover von 'undefined'
Dennis Walczak

Die Eigentumsübertragung beim Kauf beweglicher Sachen nach dem DCFR

Ein Beitrag zur Rechtsvergleichung und Rechtsvereinheitlichung
2017. XIV, 217 Seiten.
  • fadengeheftete Broschur
  • lieferbar
  • 978-3-16-155259-5
Auch verfügbar als:
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
Der Draft Common Frame of Reference (DCFR) ist der Versuch, ein Modell eines modernen gemeineuropäischen Privatrechts zu schaffen. Dennis Walczak vergleicht den DCFR mit dem BGB hinsichtlich der Regelungen zur Eigentumsübertragung beim Kauf beweglicher Sachen, beurteilt den DCFR und zieht Schlüsse für die eigene Rechtsordnung.

Rechtsvergleichung und Rechtsvereinheitlichung (RuR)