Die Luftverkehrsverwaltung im Auftrag des Bundes 978-3-16-156248-8 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Samira Helena Thiery

Die Luftverkehrsverwaltung im Auftrag des Bundes

Praxis trägerübergreifender Verwaltungssteuerung

2018. XIV, 230 Seiten.

Beiträge zum Verwaltungsrecht 6

69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-156248-8
lieferbar
Verwaltungspraxis und (verfassungs-)rechtlicher Rahmen weichen in der Luftverkehrsverwaltung mitunter erheblich voneinander ab. Samira Helena Thiery analysiert systematisch die in der Praxis eingesetzten informalen Instrumente. Da die kooperative Verwaltung zwischen Bund und Ländern insbesondere im Europarecht seine Grenzen findet, schlägt sie eine Modifizierung der Aufsichtsinstrumente des Bundes vor.
Die Luftverkehrsverwaltung wird in Deutschland durch die Länder im Auftrag des Bundes geführt. Samira Helena Thiery stellt die Praxis dieser trägerübergreifenden Verwaltung anhand einer Analyse des Einsatzes von verfassungsrechtlichen und informalen Steuerungsmechanismen sowie der Zusammenarbeit von Bund und Ländern in Gremien in den Mittelpunkt. An geeigneten Stellen zieht sie Parallelen zu anderen Sachmaterien in trägerübergreifender Verwaltung. Die jeweilige Praxis weist im Einzelnen erhebliche Unterschiede zur formalrechtlichen Luftverkehrsverwaltung auf. Die bundesseitig umfangreich eingesetzten informalen, kooperativen Instrumente stellen die Verwaltungspraxis im Luftverkehr insbesondere hinsichtlich des europäischen Rechts vor spezifische Vollzugsprobleme. Mit Blick auf die weiter zunehmende Europäisierung des Luftrechts schlägt die Autorin schließlich eine Modifizierung der verfassungsrechtlichen Aufsichtsinstrumente vor.
Personen

Samira Helena Thiery Geboren 1989; Studium der Rechtswissenschaften in Münster und Bordeaux, Frankreich; 2015 Erstes juristisches Staatsexamen; wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kommunalwissenschaftlichen Institut der Universität Münster; 2018 Promotion; seit Oktober 2017 juristischer Vorbereitungsdienst OLG Hamm.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.