Rechtswissenschaft

Karlheinz Muscheler

Die Schopenhauer-Marquet-Prozesse und das preußische Recht

1996. XI, 247 Seiten.
104,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-146546-8
lieferbar
Informationen zu diesem Produkt fehlen leider noch im Katalog.
Personen

Karlheinz Muscheler ist emeritierter Professor für Deutsche Rechtsgeschichte, Bürgerliches Recht und Handelsrecht der Ruhr-Universität Bochum.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Neue Juristische Wochenschrift — 19 (1998), S. 1377–1378 (Prof.Dr.H.Sendler)
In: Juristische Schulung — (1997), Nr. 9, S. LXXII (Prof.Dr.W. Krüger)
In: Das Historisch-Politische Buch — Jg. 46, (1998), Nr. 3, S.312,Nr501 (Dirk Blasius)
In: Schopenhauer Jahrbuch — Jg.80 (1999), S.169ff. (Frank O. Fischer)
In: Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte (FBPG) — Bd. 7, (1997), Nr. 1, S. 137–138 (Monika Wienfort)
In: Zeitschrift d.Savigny-Stiftung G — 2008, 860–861 (Gerhard Köbler)
In: Vorgänge — Jg. 35, (1996), Nr. 3, S. 123–124
In: Diritto e Cultura — 2001, H.1, S. 227
In: Süddeutsche Zeitung – SB — (6.11.1996), Nr. 256, S. VII (Ludger Lütkehaus)
In: Rechtsgeschichte — 16, (1997), S. 729–739 (Rainer Maria Kiesow)