Ecclesia maledicens 978-3-16-151927-7 - Mohr Siebeck
Theologie

Christian Jaser

Ecclesia maledicens

Rituelle und zeremonielle Exkommunikationsformen im Mittelalter

129,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-151927-7
lieferbar
Auch verfügbar als:
In kirchlichen Fluch- und Exkommunikationspraktiken des Mittelalters tritt das scheinbare Paradox einer 'Ecclesia maledicens', einer 'fluchenden Kirche', in Erscheinung. Christian Jaser geht deren symbolischen, rhetorischen und gestischen Inszenierungen im Wandel der Anwendungshorizonte, Funktionsbestimmungen und medialen Kontexte nach.
In scheinbarem Gegensatz zum christlichen Fluchverbot liegt im Mittelalter der Befund einer 'Ecclesia maledicens' vor, die die spirituellen und sozialen Folgewirkungen der kirchlichen Exkommunikation öffentlichkeitswirksam inszenierte. Im Zentrum der Analyse von Christian Jaser steht der Blick in die symbolische, rhetorische und gestische Werkstatt kirchlicher Fluch- und Exkommunikationsgewalt im Wandel der Anwendungshorizonte, Funktionsbestimmungen und medialen Kontexte. Begrifflich und methodologisch wesentlich ist hierfür, rituelle von historisch nachgängigen zeremoniellen Exkommunikationsformen zu unterscheiden, die performativ jeweils eigene Realitäten und Bedeutungen schaffen. Auf dieser Grundlage zeichnet Christian Jaser die historische Genese eines Inszenierungsrepertoires nach, das am spätmittelalterlichen Papsthof zu einem zentralen Repräsentationsereignis universaler Disziplinierungsansprüche transformiert wurde.
Personen

Christian Jaser Geboren 1975; seit 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am
Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte II der Humboldt-Universität zu
Berlin; 2011–13 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im
DFG-geförderten Projekt »Der mittelalterliche Zweikampf » an der TU
Dresden; Stipendiat und Gastwissenschaftler an in- und ausländischen
Forschungseinrichtungen (Berlin, Rom, Paris, Marseille).

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Zeitschr.f.Histor.Forschung — 43 (2016), S. 774–776 (Gerrit Jasper Schenk)
In: Lateranum — 81 (2015), S. 728–732 (Lubomir Zak)
In: Mediaevistik — 27 (2014), S. 217–219 (Peter Dinzelbacher)
In: Theologische Revue — 112 (2016), S. 208–211 (Thomas Bauer)
In: Deutsches Archiv f. Erforschung d. Mittelalters — 71 (2015), S. 682–683 (Romedio Schmitz-Esser)
In: Rottenburger Jahrbuch f. KirchenG — 33 (2014), S. 229–230 (Paul Töbelmann)
In: Sehepunkte — http://www.sehepunkte.de/2014/04/24545.html (04(2014) (Katharina Mersch)
In: Archiv f. ReformationsG -Literaturbericht- — 43 (2014), 11 (Schäufele)
In: H-Soz-u-Kult — http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2014–3-107 (Bernd Schneidmüller)
In: Neues Archiv für Sächsische Geschichte — 87 (2016), S. 373–374 (Enno Bünz)