Theologie

Felix John

Eine Jesus-Vita aus flavischer Zeit

Das Markusevangelium im narratologischen Vergleich mit den Biographien Plutarchs

109,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-160969-5
lieferbar
Auch verfügbar als:
Das Markusevangelium und die Biographien Plutarchs erscheinen auf den ersten Blick wenig gemeinsam zu haben. Felix John unterzieht in dieser Arbeit erstmals das Markusevangelium einer vergleichenden Lektüre mit den Viten Plutarchs und arbeitet mit Hilfe narratologischer Kriterien Ähnlichkeiten und Differenzen heraus.
Seit ihrer Etablierung in den 1990er-Jahren hat die Evangelien-Biographie-These nur wenig weiterführende Bearbeitung erfahren. In der vorliegenden Arbeit zum Markusevangelium trägt Felix John zur Schließung dieser Lücke bei. Der Autor verbindet zwei bisher getrennt agierende Ansätze der Evangelienforschung: die Biographie-Einordnung und die narratologische Analyse. Als Vergleichstexte zum Markusevangelium dienen die Biographien Plutarchs. Die vergleichende Lektüre auf den unterschiedlichen narratologischen Beschreibungsebenen eröffnet neue Perspektiven auf das älteste Erzählevangelium. Vor diesem Hintergrund kann auch die Frage nach seinen historischen Entstehungsbedingungen neu gestellt werden.
Personen

Felix John Geboren 1984; 2004–09 Studium der Ev. Theologie in Kiel und Hamburg; 2016 Promotion; seit 2017 Postdoc-Stipendiat des Kurt-von-Fritz-Wissenschaftsprogramms des Landes Mecklenburg-Vorpommern, dann Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald.
https://orcid.org/0000-0002-2548-0333

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.