Kerstin Krauß

Ethik der Empathie

Eine Grundlegung
2023. XI, 292 Seiten.
  • fadengeheftete Broschur
  • lieferbar
  • 978-3-16-161483-5
Auch verfügbar als:
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
Empathie ist schwierig in eine normativ-ethische Form zu gießen, wenn diese eine Tauglichkeit für Lebenszusammenhänge haben soll. Kerstin Krauß zeigt jedoch, dass es nicht nur möglich, sondern auch notwendig ist, im Sinne bewussten Lebenssich selbst über die folgende Frage zu verständigen: Wie sollte bzw. wie möchte ich anderen Menschen begegnen?

Perspektiven der Ethik (PE)