Nora Christina Hofmann

Flexibilitätspotentiale auf Verteilernetzebene

2022. XXII, 337 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-161832-1
inkl. gesetzl. MwSt.
  • eBook PDF
  • lieferbar
  • 978-3-16-161832-1
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
Die veränderte Erzeugungs- und Verbrauchsstruktur als Folge der steigenden Einspeisung Erneuerbarer Energien in das Stromnetz zwingt den Gesetzgeber zu einer Anpassung des aktuellen Rechtsrahmens an die Erfordernisse einer effizienten Flexibilitätsbeschaffung auf Verteilernetzebene. Nora Christina Hofmann zeigt aktuelle Defizite auf und adressiert konkrete Änderungsvorschläge.

Energierecht - Beiträge zum deutschen, europäischen und internationalen Energierecht (EnergieR)