Cover von 'undefined'
Jens Kersten, Josef Franz Lindner, Ulrich M. Gassner, Matthias Krüger, Henning Rosenau, Ulrich Schroth

Fortpflanzungsmedizingesetz

Augsburg-Münchner-Entwurf (AME-FMedG)
[The Assisted Human Reproduction Act. The Augsburg-Munich Draft.]
2013. X, 88 Seiten.
  • fadengeheftete Broschur
  • lieferbar
  • 978-3-16-152382-3
Beschreibung
Der Augsburg-Münchner-Entwurf eines Fortpflanzungsmedizingesetzes (AME-FMedG) stellt eine grundsätzliche Novellierung des Fortpflanzungsmedizinrechts vor. Es werden Neuregelungen für die künstliche Befruchtung, die Präimplantationsdiagnostik, die Samen- und Eizellenspende, den Embryonentransfer und die Leihmutterschaft sowie den Umgang mit »überzähligen« Embryonen vorgeschlagen. Missbräuchliche Fortpflanzungstechniken wie das Klonen sollen grundsätzlich untersagt werden.