Judaistik

Yakir Paz

From Scribes to Scholars

Rabbinic Biblical Exegesis in Light of the Homeric Commentaries

[Vom Schreiber zum Gelehrten. Rabbinische Bibelexegese im Lichte der homerischen Kommentare.]

2022. XVI, 372 Seiten.
erscheint im Oktober

Culture, Religion, and Politics in the Greco-Roman World 6

154,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-161631-0
in Vorbereitung
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Yakir Paz zeigt, dass die antike Kommentarliteratur zu den Werken von Homer die Genese der rabbinischen Bibelkommentare des zweiten und dritten Jahrhunderts wesentlich beeinflusst hat. Dies zeigt sich insbesondere in der Terminologie und der exegetischen Methodik der Rabbinen sowie in deren didaktischen und literarischen Herangehensweisen.
Yakir Paz zeigt, dass die antike Kommentarliteratur zu den Werken von Homer die Genese der rabbinischen Bibelkommentare des zweiten und dritten Jahrhunderts wesentlich beeinflusst hat. Dies zeigt sich insbesondere in der Terminologie und der exegetischen Methodik der Rabbinen sowie in deren didaktischen und literarischen Herangehensweisen.
Inhaltsübersicht
Introduction

Chapter 1: Source of Knowledge
1.1 Introduction
1.2 Locus Classicus
1.3 Didactic Texts
1.4 Re-Scripturizing
1.5 Conclusions

Chapter 2: Justifying Redundancies
2.1 Introduction
2.2 Repetitions
2.3 Synonyms
2.4 Transition Formulae
2.5 Isolating Particles
2.6 Conclusion

Chapter 3: Questions and Answers
3.1 Introduction
3.2 Whence Does He Know?
3.3 Whence Does He Have?
3.4 Questions of Consideration
3.5 Why Character X and not Character Y?
3.6 Verisimilitude
3.7 Contradictions
3.8 Conclusion

Chapter 4: Ambiguities
4.1 Introduction
4.2 The Matter is Balanced
4.3 Going Both Ways
4.4 Conclusion

Chapter 5: Order and Disorder
5.1 Introduction
5.2 Hyperbaton
5.3 Order (τάξις)
5.4 Sares
5.5 According to the Order
5.6 Conclusion

Conclusion
Personen

Yakir Paz Born 1978; currently lecturer in the departments of Talmud and Classical Studies at the Hebrew University of Jerusalem.
https://orcid.org/0000-0001-8641-2839

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.