Theologie

Jaeyoung Jeon

From the Reed Sea to Kadesh

A Redactional and Socio-Historical Study of the Pentateuchal Wilderness Narrative

[Vom Schilfmeer nach Kadesch. Eine redaktionelle und sozio-historische Studie der pentateuchischen Wüstenerzählung.]

2022. XX, 418 Seiten.
erscheint im Oktober

Forschungen zum Alten Testament 159

159,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-161217-6
in Vorbereitung
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Jaeyoung Jeon zeichnet die Entwicklung der biblischen Wüstenerzählung in den Büchern Exodus und Numeri von ihrem Ursprung bis zu ihrer endgültigen Form nach. Er geht davon aus, dass die Erzählung verschiedene Stimmen unterschiedlicher sozialer und religiöser Gruppen der jahwistischen Gemeinschaften im persischen Jehud und in der Diaspora widerspiegelt.
Jaeyoung Jeon zeichnet die Entwicklung der biblischen Wüstenerzählung in den Büchern Exodus und Numeri von ihrem Ursprung bis zu ihrer endgültigen Form nach. Er geht davon aus, dass die Erzählung verschiedene Stimmen unterschiedlicher sozialer und religiöser Gruppen der jahwistischen Gemeinschaften im persischen Jehud und in der Diaspora widerspiegelt.
Personen

Jaeyoung Jeon Born 1972; 2004 MA from The Hebrew University of Jerusalem, Rothberg International School; 2012 PhD from Tel Aviv University; since 2013 SNSF Senior Researcher at the Université de Lausanne.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.