Fundamental Capital Income Tax Reforms 978-3-16-149261-7 - Mohr Siebeck
Wirtschaftswissenschaft

Michael Stimmelmayr

Fundamental Capital Income Tax Reforms

Discussion and Simulation using ifoMOD

[Grundlegende Reformen der (Kapital-)Einkommensbesteuerung. Diskussion und Simulation unter Verwendung von ifo MOD.]

2007. XIV, 235 Seiten.

Beiträge zur Finanzwissenschaft 23

94,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-149261-7
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Michael Stimmelmayr entwickelt ein dynamisches allgemeines Gleichgewichtsmodell, das alle wichtigen, steuerbedingten Verhaltensänderungen von Unternehmen und Haushalten gleichzeitig berücksichtigt.
Die quantitative Analyse der Auswirkungen von Steuerreformen ist eine schwierige Angelegenheit, da die gleichzeitige Änderung mehrerer Steuersätze komplexe Ausweichreaktionen bei Unternehmen und Haushalten hervorruft. Um dennoch eine Aussage über die Auswirkungen von Steuerreformen treffen zu können, entwickelt Michael Stimmelmayr ein dynamisches allgemeines Gleichgewichtsmodell, das alle wichtigen, steuerbedingten Verhaltensänderungen von Unternehmen und Haushalten gleichzeitig berücksichtigt. Mit Hilfe dieses Modells schätzt er sodann die Auswirkungen der deutschen Steuerreform 2000, der Einführung der Kirchhof'schen Einfachsteuer und einem konsumorientierten Steuersystem ab. Die Simulationsergebnisse liefern dabei Aufschluss über die kurz-, mittel- und langfristigen Veränderungen der gesamtwirtschaftlichen Kenngrößen wie BSP, Investitionen, Beschäftigung, Konsum und Wohlfahrt.
Personen

Michael Stimmelmayr Geboren 1978; Studium der VWL in München; 2006 Promotion an der Universität München bei Hans-Werner Sinn; seit 2006 Assistenzprofessur am Center for Economic Studies (CES) an der Universität München.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.