Gelingendes Recht

Über die ästhetische Dimension des Rechts
Herausgegeben von Joachim Lege
[Law that Works. The Aesthetic Dimension of Law.]
2019. X, 109 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-157035-3
  • eBook PDF
  • lieferbar
  • 978-3-16-157035-3
Beschreibung
Ästhetik ist vor allem die Lehre von der Wahrnehmung (griechisch aísthēsis). Der vorliegende Band erörtert, wie das Recht sowohl von den Beteiligten als auch von den Juristen wahrgenommen wird. Das Recht kann es nicht allen Recht machen. Umso wichtiger ist, dass es wenigstens 'gelungene' Lösungen gibt, und man muss fragen, was sie ausmacht - in Theorie und Praxis.