Greek Hymns 978-3-16-158655-2 - Mohr Siebeck
Theologie

William Furley / Jan M. Bremer

Greek Hymns

Band 1: A Selection of Greek religious poetry from the Archaic to the Hellenistic period

[Griechische Hymnen I/II. Ausgewählte religiöse Lieder von der archaischen bis zur hellenistischen Zeit. Von William D. Furley und Jan Maarten Bremer.]

Unveränderte E-Book-Ausgabe 2020 2001. XXII, 411 Seiten.
erscheint im April

Studien und Texte zu Antike und Christentum / Studies and Texts in Antiquity and Christianity 9

74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-158655-2
in Vorbereitung
Veröffentlicht auf Englisch.
Die Autoren geben ihren Lesern ein möglichst vollständiges Bild der antiken griechischen religiösen Hymnen, die entweder bei religiösen Zeremonien gesungen wurden oder in literarischen Kontexten vorkamen, die solche Zeremonien nachahmten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Ausgabe der griechischen Texte, die aus den Ausgrabungsstätten von u.a. Delphi, Epidauros und Athen vom 4. Jahrhundert v. Chr. an hervorgegangen sind als auch auf denjenigen, die durch die Manuskripttradition oder auf Papyrus überliefert wurden.
Das Material wurde in zwei Bände aufgeteilt. Der erste Band bietet eine Einführung, Übersetzungen und allgemeine Einführungen zu den einzelnen Texten (alle griechischen Zitate werden in diesem Band übersetzt) für den Leser ohne Griechischkenntnisse. Der zweite Band enthält die griechischen Texte sowie das gesamte wissenschaftliche Material in Zusammenhang mit seiner detaillierten Interpretation.
Die Autoren geben ihren Lesern ein möglichst vollständiges Bild der antiken griechischen religiösen Hymnen, die entweder bei religiösen Zeremonien gesungen wurden oder in literarischen Kontexten vorkamen, die solche Zeremonien nachahmten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Ausgabe der griechischen Texte, die aus den Ausgrabungsstätten von u.a. Delphi, Epidauros und Athen vom 4. Jahrhundert v. Chr. an hervorgegangen sind als auch auf denjenigen, die durch die Manuskripttradition oder auf Papyrus überliefert wurden.
Das Material wurde in zwei Bände aufgeteilt. Der erste Band bietet eine Einführung, Übersetzungen und allgemeine Einführungen zu den einzelnen Texten (alle griechischen Zitate werden in diesem Band übersetzt) für den Leser ohne Griechischkenntnisse. Der zweite Band enthält die griechischen Texte sowie das gesamte wissenschaftliche Material in Zusammenhang mit seiner detaillierten Interpretation.
Personen

William Furley Born 1953; 1979 PhD; since 2003 Associate Professor of Classics, University of Heidelberg; Senior Research Fellow of the Institute of Classical Studies (School of Advanced Studies), London.

Jan M. Bremer Born 1932; studied Classics at Amsterdam and at Cambridge (Jesus College); 1969 Ph.D. Amsterdam. From 1968 Assistant Professor, 1976–1996 full Professor of Greek Literature at the University of Amsterdam. From 1986–99 member, then chairman of the comité scientifique of the Fondation Hardt, Geneva. Guest professorships in the USA (Brown, Providence; Columbia, New York), in Hungary (Budapest) and Poland (Lublin).

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Laval théologique et philosophique — Vol.59 (2003), H.3, S.574f (Paul-Hubert Poirier)
In: Revista Estudio Augustiniano — Jg.37 (2002), H.1, S. 240f (P. de Luis)
In: Adamantius — Jg.9 (2003), S. 355ff (Romano Penna)
In: Jahrbuch f.Liturgik u.Hymnologie — 45 (2006), S. 124–125 (Christfried Böttrich)
In: Kirchl. Amtsblatt d.Ev.Kirche Westf — 30.Mai 2003, Nr.5, S. 176f (Dr.Karl Wiggermann)
In: Bryn Mawr Classical Review — 2002.05.36 (Andrew Faulkner)
In: Museum Helveticum — Jg.60 (2003), H.4, S.222 (Walter Burkert)
In: Classical World — Jg.98 (2005), H.3, S.356f (Sarah Iles Johnston)
In: Polifemo — II (2002), S. 66ff (Fabio Mora)
In: L'Antiquité Classique — Vol.72 (2003), S.310ff (Herman van Looy)
In: Ordia Prima — Vol.3 (2004), S.176ff (Daniel Torres)
In: Biblische Zeitschrift — Jg.47 (2003), H.1, S. 155ff (Hans-Josef Klauck)
In: International Review of Biblical Studies — Vol.48 (2001/02), S. 1329
In: Nederlands Theologisch Tijdschrift — Jg.57 (2003), H.1, S. 66f (P.W.van der Horst)
In: New Testament Abstracts — Vol.46 (2002), H.1, S. 191
In: Religious Studies Review — Vol.28 (2002), H.3, S. 261 (William M. Calder)
In: Verkündigung u. Forschung — 58 (2013), S. 51–60 (Ralph Brucker)