Joachim Algermissen

Hans Tietmeyer: Ein Leben für ein stabiles Deutschland und ein dynamisches Europa

2019. XXVII, 488 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-156912-8
  • eBook PDF
  • lieferbar
  • 978-3-16-156912-8
Beschreibung
Hans Tietmeyer war als Hintergrundakteur so einflussreich wie sonst kaum jemand in der Wirtschafts-, Finanz- und Geldpolitik im Nachkriegsdeutschland. Sein Beitrag zum Bruch der Regierung Schmidt, zur Deutschen Einheit oder zum Euro ist nur wirklichen Politik-Insidern bekannt. Joachim Algermissen schließt diese Lücke mithilfe von Hintergrundgesprächen und Tietmeyers bisher nicht-veröffentlichtem Privatarchiv. Dabei kommen neue, teils brisante Details über die jüngere Wirtschaftsgeschichte zutage.

Untersuchungen zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik (UOrd)