History as Harlotry in the Book of Ezekiel 978-3-16-160874-2 - Mohr Siebeck
Theologie

Tracy J. McKenzie

History as Harlotry in the Book of Ezekiel

Textual Expansion in Ezekiel 16

[History as Harlotry in the Book of Ezekiel. Textual Expansion in Ezekiel 16.]

2021. Ca. 270 Seiten.
erscheint im November

Forschungen zum Alten Testament 2. Reihe

ca. 80,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-160874-2
in Vorbereitung
Veröffentlicht auf Englisch.
Tracy J. McKenzie erforscht die Methoden, Motivationen und das soziale Umfeld, aus denen sich das Geschichtsbild in Hesekiel 16 entwickelte. Durch eine Untersuchung der Art und Weise, wie die Verfasser prophetischer Texte den Wortlaut erweiterten und den Inhalt entwickelten, zeigt er, wie und für welche Zwecke die Texte nach der Zerstörung Jerusalems reiften.
Tracy J. McKenzie erforscht die Methoden, Motivationen und das soziale Umfeld, aus denen sich das Geschichtsbild in Hesekiel 16 entwickelte. Durch eine Untersuchung der Art und Weise, wie die Verfasser prophetischer Texte den Wortlaut erweiterten und den Inhalt entwickelten, zeigt er, wie und für welche Zwecke die Texte nach der Zerstörung Jerusalems reiften.
Personen

Tracy J. McKenzie Born 1968; 2001–06 studied at Southeastern Baptist Theological Seminary; 2003 MDiv; 2006 PhD; 2006–08 full-time instructor, since 2008 a full-time faculty member at Southeastern Baptist Theological Seminary; 2018 ThD from Georg-August-Universität Göttingen; since 2021 full Professor at Southeastern Baptist Theological Seminary.
https://orcid.org/0000-0002-8839-4862

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.