Friederike Gebhard

Impfpflicht und Grundgesetz

Eine verfassungsrechtliche Analyse der Einführung einer allgemeinen Impfpflicht
2022. XX, 612 Seiten.
inkl. gesetzl. MwSt.
  • Leinen
  • lieferbar
  • 978-3-16-161167-4
Auch verfügbar als:
Beschreibung
Eine allgemeine Impfpflicht greift in das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit ein. Friederike Gebhard widmet sich der Frage, unter welchen Voraussetzungen dieser Eingriff mit der Erfüllung der Schutzpflicht für die körperliche Unversehrtheit vulnerabler Gruppen gerechtfertigt werden kann und welche Anforderungen an eine verfassungskonforme Ausgestaltung zu stellen sind.

Studien und Beiträge zum Öffentlichen Recht (StudÖR)