Issues and Challenges in Corporate and Capital Market Law: Germany and East Asia 978-3-16-156209-9 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Issues and Challenges in Corporate and Capital Market Law: Germany and East Asia

Ed. by Holger Fleischer, Hideki Kanda, Kon Sik Kim, and Peter Mülbert

[Themen und Herausforderungen im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht: Deutschland und Ostasien.]

79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-156209-9
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Der vorliegende Band bietet eine breitgefächerte vergleichende Analyse zu grundlegenden gesellschaftsrechtlichen Themen in Deutschland, China, Japan und Südkorea. Er untersucht verschiedene Unternehmensbereiche sowie die Bewertung der Aktien und deren Verfahren und analysiert die zivilrechtliche Haftung des Unternehmens und seiner Direktoren bzgl. falscher Jahresabschlüsse wie auch die gesellschaftsrechtlichen Regeln zum Ausschluss von Minderheitsaktionären.
Der vorliegende Band bietet eine breitgefächerte vergleichende Analyse zu grundlegenden gesellschaftsrechtlichen Themen in Deutschland, China, Japan und Südkorea. Er untersucht verschiedene Unternehmensbereiche sowie die Bewertung der Aktien und deren Verfahren und analysiert die zivilrechtliche Haftung des Unternehmens und seiner Direktoren bzgl. falscher Jahresabschlüsse wie auch die gesellschaftsrechtlichen Regeln zum Ausschluss von Minderheitsaktionären.
Inhaltsübersicht
I. Corporate Divisions (or more generally, Umwandlung)
Rüdiger Veil: The German Law on Transformation – Ruoying Chen: Corporate Division: Rules and Practice in China – Hyeok-Joon Rho: Statutory Corporate Divisions in Korea – Koji Funatsu: Creditor Protections in Company Splits in Japan

II. Valuation of Shares and Its Procedure
Lars Klöhn: Exit Rights, Shareholder Compensation and the Valuation of Shares in German Stock Corporation Law – Ok-Rial Song: Valuation of Shares in Korean Corporate Law

III. Civil Liability of the Company and Its Directors when Financial Statements are False
Klaus Ulrich Schmolke: Civil Liability of the Company and Its Directors for False Financial Statements under German Law – Li Guo: General Trends of Misrepresentation Litigation in China – Sunseop Jung: Civil Liability of the Company and Its Directors – Takahito Kato: A Recent Transformation of the Japanese Civil Liability System against Fraudulent Disclosure in Secondary Market

IV. Corporate Law Rules on Squeeze-out of Minority Shareholders
Jens Koch: Corporate Law Rules on Squeeze-out of Minority Shareholders – Jiangyu Wang: Squeeze-out (or the Lack Thereof) in the Regulation of Corporate Mergers in China – Moon Hee Choi: Corporate Law Rules on Squeeze-outs in Korea – Eiji Takahashi: Is the Regime of Japanese Squeeze-out of Minority Shareholders Constitutional?
Personen

Holger Fleischer ist Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg.

Hideki Kanda is emeritus Professor at University of Tokyo and Professor at Gakushuin University Law School, Japan.

Kon Sik Kim is Professor of Commercial Law at Seoul National University School of Law, Korea.

Peter Mülbert is Professor of Civil Law, Commercial and Banking Law; Fellow, Gutenberg Research College, and Director of the Center for German and International Law of Financial Services at the University of Mainz.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.