Jesus Christus 978-3-8252-4213-8 - Mohr Siebeck
Theologie

Jesus Christus

Hrsg. v. Jens Schröter

2014. XI, 338 Seiten.

utb / Themen der Theologie 4213

19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Broschur
ISBN 978-3-8252-4213-8
lieferbar über utb
Die Beiträge des Bandes behandeln in verständlicher Form Weg und Wirken Jesu aus der Sicht der verschiedenen theologischen Disziplinen. Die Person Jesu Christi als Zentrum des christlichen Glaubens wird so auf der Höhe des aktuellen Forschungsstandes und in auch für Nicht-Theologen zugänglicher Weise in eine umfassende theologische Perspektive gerückt.
Die Beiträge des Bandes behandeln in verständlicher Form Person und Wirken Jesu aus der Sicht der verschiedenen theologischen Disziplinen. Die großen Schriftencorpora des Alten Testaments werden als Deutungsraum des Wirkens Jesu in den Blick genommen, es wird nach dem Verhältnis von Wirken Jesu und Entstehung der Christologie gefragt, es werden Linien der von ihm ausgegangenen Wirkungen durch die Kirchengeschichte gezogen. Aus systematisch-theologischer Perspektive erörtern die Autoren die durch Jesus Christus eröffnete neue Gottesbeziehung, aus praktisch-theologischer Sicht fragen sie nach Formen der Aneignung der Person Jesu im Lichte des christlichen Glaubens. Der religionswissenschaftliche Beitrag beleuchtet Zugänge zu Jesus in anderen Religionen. Die Person Jesu Christi als Zentrum des christlichen Glaubens wird so im vorliegenden Band auf der Höhe des aktuellen Forschungsstandes und in auch für Nicht-Theologen zugänglicher Weise in eine umfassende theologische Perspektive gerückt.
Personen

Jens Schröter Born 1961; 1992 PhD; 1996 Habilitation; currently Professor of New Testament Exegesis and Theology and New Testament Apocrypha at the Faculty of Theology, Humboldt-Universität zu Berlin.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Zwinglius Redivivus — https://zwingliusredivivus.wordpress.com/2015/01/29/jesus-christus-2/ (Jim West)
In: Theo-Web — 13 (2014), S. 342–344 (Martin Schreiner)
In: Theologische Literaturzeitung — 140 (2015), S. 848–850 (Eckart David Schmidt)
In: Ichthys — 31 (2015), S. 228–231 (Jonathan Reinert)
In: lbib.de — http://lbib.de/Jesus-Christus-89176 (03/2015) (Thomas Bernhard)
In: Theologische Revue — 112 (2016), S. 32–33 (Robert Vorholt)
In: Recherches de Science Religieuse — 104 (2016), S. 596 (Christoph Theobald)