Max Weber

Max Weber-Gesamtausgabe

Band I/22,2: Wirtschaft und Gesellschaft. Religiöse Gemeinschaften
Hrsg. v. Hans G. Kippenberg
[Economy and Society. The Economy and the Social Orders and Powers. Vol. I/22,2: Religious Communities. Edited Economy and Society. The Economy and the Social Orders and Powers. Vol. I/22,2: Religious Communities. Edited by Hans G. Kippenberg in Co-operation with Petra Schilm and with the Assistance of Jutta Niemeier.]
2001. XXV, 584 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-158139-7
-Subskription-
inkl. gesetzl. MwSt.
  • eBook PDF
  • lieferbar
  • 978-3-16-158139-7
Auch verfügbar als:
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Preis bei verpflichtender Abnahme des Gesamtwerks
194,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Bei Kündigung der Subskription vor Abschluss der Edition, wird dem Bezieher der Differenzbetrag zum Einzelbezugspreis der bis dahin bezogenen Bände in Rechnung gestellt.
Beschreibung
Im Gegensatz zum Materialismus, der menschliches Handeln auf berechenbare Zwecke und Interessen reduziert, ist in der Religion alltägliches Handeln mit einem unerfüllten Streben nach Heil verknüpft. Max Weber untersucht die konträre Sinndeutung menschlichen Handelns anhand der Geschichte der Religionen.