Cover von 'undefined'
Boris P. Paal

Medienvielfalt und Wettbewerbsrecht

2010. XXX, 399 Seiten.
  • Leinen
  • lieferbar
  • 978-3-16-150246-0
Beschreibung
Boris P. Paal bestimmt den Beitrag von Wettbewerbsrecht für die Sicherung von Medienvielfalt als Voraussetzung der Meinungsfreiheit in demokratischen Zivilgesellschaften. Er analysiert die rechtstatsächlichen Rahmenbedingungen, untersucht den bestehenden Ordnungsrahmen und entwickelt konkrete Vorschläge zur Fortentwicklung der Rechtslage sowie der Rechtsanwendung.

Heidelberger Rechtswissenschaftliche Abhandlungen (HeiRA)