Nachhaltigkeitsratingagenturen 978-3-16-161053-0 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Maximilian Stumpp

Nachhaltigkeitsratingagenturen

Haftung und Regulierung

84,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-161053-0
lieferbar
Nachhaltigkeitsratingagenturen bewerten, wie nachhaltig Finanzinstrumente und Unternehmen sind. Ihre Tätigkeit ermöglicht es Anlegern, ökologisch und sozial nachhaltig zu investieren. Maximilian Stumpp untersucht das für die Nachhaltigkeitsratingagenturen geltende Privat- und Aufsichtsrecht.
Das Thema Nachhaltigkeit ist längst auf den Finanzmärkten angekommen. Im Zuge dessen haben sich Nachhaltigkeitsratingagenturen etabliert, die in Form von Ratings und Indizes bewerten, wie nachhaltig Finanzinstrumente und Unternehmen sind. Ihre Tätigkeit wirft juristische Fragestellungen auf: Unterliegen sie einer aufsichtsrechtlichen Regulierung? Welche haftungsrechtlichen Konsequenzen haben fehlerhafte Nachhaltigkeitsbewertungen? Und sind die Nachhaltigkeitsratingagenturen angemessen reguliert? Maximilian Stumpp nimmt zu diesen und weiteren Fragen Stellung. Vor dem Hintergrund der sich im Aufbau befindlichen EU‑Nachhaltigkeitstaxonomie entwickelt er rechtliche Perspektiven im Spannungsfeld zwischen staatlicher und marktlicher Nachhaltigkeitsbewertung.
Personen

Maximilian Stumpp Geboren 1993; Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg (Bucerius Law School) und Oxford (Brasenose College); Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht und Rechtsvergleichung der Bucerius Law School; 2021 Promotion (LMU München); derzeit Referendar am Hanseatischen Oberlandesgericht, Hamburg.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.