Origen's References to Heracleon 978-3-16-159221-8 - Mohr Siebeck
Theologie

Carl Johan Berglund

Origen's References to Heracleon

A Quotation-Analytical Study of the Earliest Known Commentary on the Gospel of John

[Origenes' Verweise auf Herakleon. Eine zitatanalytische Studie des frühesten bekannten Kommentars zum Johannesevangelium.]

2020. XI, 403 Seiten.
erscheint im November

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 450

149,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-159221-8
in Vorbereitung
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Die Ursprünge der frühchristlichen Exegese werden durch die mangelnde Unterscheidung antiker Autoren zwischen wörtlichen Zitaten, Zusammenfassungen, erklärenden Paraphrasen und bloßen Behauptungen verdeckt. Carl Johan Berglund ermittelt, was wir aus Origenes' Annahmen über gnostische Häresien über Herakleons literarkritischen Evangelienkommentar wissen können.
Die Ursprünge der frühchristlichen Exegese werden durch die mangelnde Unterscheidung antiker Autoren zwischen wörtlichen Zitaten, Zusammenfassungen, erklärenden Paraphrasen und bloßen Behauptungen verdeckt. Carl Johan Berglund ermittelt, was wir aus Origenes' Annahmen über gnostische Häresien über Herakleons literarkritischen Evangelienkommentar wissen können.
Personen

Carl Johan Berglund Born 1973; 1997 Master of Science in Engineering, KTH, Stockholm; 2007 Bachelor of Theology, Stockholm School of Theology; 2008 pastor, Swedish Mission Covenant Church (now Uniting Church in Sweden); 2019 PhD (Faculty of Theology) in New Testament Exegesis, Uppsala University; since 2019 Director of Studies at University College Stockholm (Stockholm School of Theology).
https://orcid.org/0000-0002-2203-7977

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.