Placing Ancient Texts 978-3-16-156376-8 - Mohr Siebeck
Judaistik

Placing Ancient Texts

The Ritual and Rhetorical Use of Space
Ed. by Mika Ahuvia and Alexander Kocar

[Antike Texte einordnen. Die rituelle und rhetorische Funktion von Raum.]

119,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-156376-8
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
In diesem Band zeigen Wissenschaftler aus den Gebieten des Judentums, des Christentums und der spätantiken Religionen wie ein besonderes Augenmerk auf die rituellen und rhetorischen Funktionen von Raum die moderne Interpretation von antiker Literatur sowie liturgischer und ritueller Texte verbessern kann.
In diesem Band zeigen Wissenschaftler aus den Gebieten des Judentums, des Christentums und der spätantiken Religionen wie ein besonderes Augenmerk auf die rituellen und rhetorischen Funktionen von Raum die moderne Interpretation von antiker Literatur sowie liturgischer und ritueller Texte verbessern kann. Jedes Kapitel rekonstruiert die dynamische Interaktion zwischen Raum und Text. Die Beiträge in diesem Band reichen von Debatten aus der Zeit des Zweiten Tempels über Eden zu byzantinisch-christlicher Hymnographie und beweisen damit die Flexibilität der Idee des Raums. Dadurch bieten sie eine Reihe von Antworten auf die scheinbar einfache Frage: Welchen Unterschied macht der Raum bei der Deutung antiker Texte durch Wissenschaftler in der heutigen Zeit?
Inhaltsübersicht
Mika Ahuvia/Alexander Kocar: Introduction
Part I: Constructing Spaces and Places
Eshbal Ratzon: Placing Eden in Second Temple Judaism – Gil P. Klein: Sabbath as City: Rabbinic Urbanism and Imperial Territoriality in Roman Palestine – Ophir Münz-Manor: IN SITU: Liturgical Poetry and Sacred Space in Late Antiquity

Part II: Placing People
Alexander Kocar: A Hierarchy of Salvation in the Book of Revelation: Different Peoples, Dwellings, and Tasks in the End Times – Rachel Neis: Directing the Heart: Corporeal Language and the Anatomy of Ritual Space – Derek Krueger: Beyond Eden: Placing Adam, Eve, and Humanity in Byzantine Hymns
Part III: Re-Placing Ritual Texts
David Frankfurter: 'It is Esrmpe who appeals': Place, Object, and Performance in a Quest for Pregnancy in Roman Egypt – AnneMarie Luijendijk: 'If you order that I wash my feet, then bring me this ticket': Encountering Saint Colluthus at Antinoë – Mika Ahuvia: The Spatial and Social Dynamics of Jewish Babylonian Incantation Bowls
Personen

Mika Ahuvia Born 1983; BA from Rollins College; MA from the University of Michigan; PhD from Princeton University; the Marsha and Jay Glazer Endowed Chair in Jewish Studies and Assistant Professor in the Henry M. Jackson School of International Studies at the University of Washington, Seattle.

Alexander Kocar Born 1984; BA from the University of Minnesota; MA from the University of Washington; PhD from Princeton University; Lecturer in the department of Religion at Princeton University.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.